Münih Türk Okul Aile Birliği
Türkçe Deutsch e-mail göndermek için tıklayınız... MerhabaTEM web sitesi Münih Türk Okul Aile Birliği

 K U R U L U Ş   G A Y E M İ Z

Münih Türk Okul Aile Birliği Derneğinin kuruluş gayeleri, Alman Eğitim Sistemi hakkında, çocuklarımıza ve velilerimize ihtiyaçları olan bilgileri aktarmak ve Alman makamlarıyla da yakın ilişkiler geliştirerek, sorunların çözümlenmesine yardımcı olmak;

Çocuklarımıza ev ödevlerine yardım kursları ve velilere eğitim seminerleri tertiplemek, böylelikle diğer öğrencilerle eşit eğitim şansına erişebilmelerini sağlamak;

Ebeveynlerle beraber, sosyal ve kültür alanlarda gece, gezi, kutlama gibi çeşitli etkinlikler düzenleyerek, aileler arasında tanışma ve dayanışmaya vesile olmak;

Almanya´da yaşayan herkese, Milli bayramlarımızın ve kültürümüzün tanıtılmasına ve bu etkinliklere herkesin katılarak, beraberce kutlama imkanını vermek ve dolayısıyla da ön yargıların azaltılmasına çalışmaktır.

 Z I E L

Zusammen mit  den vom Bayerischen Kultusministerium ernannten türkischen Lehrern, macht sich der Verein zur Aufgabe, die türkischen Kinder in der Bundesrepublik Deutschland  auf eine gute Zukunft vorzubereiten und ihnen und ihren Eltern auf ihrem Bildungsweg vom Kindergarten an mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Als Ergänzung zum aktuellen Bildungssystem in Deutschland und der verschiedenen Bundesländer sowie um die bestehenden Defizite und Nachteile für ausländische Schüler zu vermindern, möchten wir uns für eine bessere Ausbildung unserer Kinder einsetzen.

Das Deutsche Bildungssystem den Erziehungsberechtigten und den Kindern zu übermitteln.

Im Individuellen sowie Allgemeinen die entsprechenden Beziehungen mit den zuständigen deutschen Behörden zu fördern und etwaige Probleme lösen zu helfen.

Um eine Chancengleichheit mit den Mitschülern zu erzielen, sollen Kurse zur Hausaufgabenhilfe angeboten werden.

Darüber hinaus werden Seminare über Erziehung und Bildung für die Erziehungsberechtigten entwickelt.

Mit Unterstützung der aktiven Eltern, verschiedene Aktivitäten im sozialen und kulturellen Bereich zu veranstalten, auch im Hinblick darauf, ein gegenseitiges kennenlernen zu ermöglichen.

Durch Festlichkeiten und andere Veranstaltungen die türkischen Gebräuche und Feiertage bekanntzumachen - um mit Interessierten nicht-türkischen Mitbürgern gemeinsam zu feiern und die gesellschaftliche  Distanz verringern zu helfen.

Allen in der Bundesrepublik Deutschland lebenden türkischen Bürgern frei von Partei- oder Religionsunterschieden im Rahmen des Bildungsweges ihrer Kinder Unterstützung zu leisten.